Der Zonta Club Vaduz wurde im Oktober 1985 gegründet. Ehrenpräsidentin war I.D. Fürstin Marie von und zu Liechtenstein. Seit 2005 besteht eine Patenschaft mit dem Zonta-Club Koblenz 1 (Deutschland). Die Club Mitglieder kommen aus den unterschiedlichsten Berufen und haben eine diverse Altersstruktur.  Durch ihr Engagement sowie durch Benefizveranstaltungen und Spenden unterstützen die Mitglieder lokale und international Projekte mit dem Ziel Frauen und deren Bildung zu unterstützen.​

Wir arbeiten mit regionalen Service-Clubs sowie anderen Frauen-Organisationen zusammen. So sind wir seit über 20 Jahre Mitglied des Frauennetzes Liechtenstein und arbeiten aktiv bei verschiedenen gesellschaftspolitischen Fragestellungen rund um das Thema „Frauen und Chancengleichheit“ mit.

​Im Rahmen von Zonta International engagieren wir uns in Projekten, die sich für die Rechte und Stellung der Frau weltweit einsetzen. ​

Monatliche Clubtreffen finden jeweils am 1. Mittwoch im Monat statt und dienen dem gegenseitigen Gedanken- und Erfahrungsaustausch, der Pflege der Freundschaft und der Förderung gegenseitiger Toleranz und Verständigung.