über uns

Eine bessere Welt für Frauen und Mädchen schaffen.

S-chaffischa ün meglder muond per duonnas e mattas.

Der Zonta Club Engiadina Val Müstair ist ein Teil von Zonta International. Zonta ist eine globale Organisation von berufstätigen Frauen, die sich weltweit für die Stärkung von Frauen und gegen Gewalt an Frauen und Mädchen einsetzt. Der Begriff Zonta bedeutet Freundschaft und gegenseitige Hilfe.

Unser Club wurde 2011 auf Initiative des Zonta Club Chur gegründet. Aktuell sind wir 33 Frauen aus dem Ober- und Unterengadin sowie dem Val Müstair. Wir treffen uns am ersten Dienstag des Monats in Zernez. Wir nehmen dafür alle einen weiten Weg in Kauf und dies auch bei kräftigem Schneefall im Winter.

Unser Club ist zweisprachig. Bei uns wird sowohl romanisch als auch deutsch gesprochen. Ebenso speziell und verschieden sind unsere Clubmitglieder. Auf diese Originalität sind wir stolz.

Adventskalender 2022

Unser dritten Adventskalender ist mit fast 100 gesponserten Überraschungen gefüllt und der Erlös ist bestimmt zugunsten der Kinderkrippe «Dschemberin» in Zernez, die bilinguale Spielgruppe in Samedan und den Verein „Pro Temp“ (www.protemp.ch), der Familien mit behinderten Kindern zeitweise entlastet.

Die Türchen unseres Kalenders werden täglich um 07.00 Uhr geöffnet und die Gewinnzahlen werden auf unserer Facebook-Seite veröffentlicht. Am 6./ 12./ 18. und 24. Dezember werden wir auch die Gewinnzahlen der Woche hier auf unserer Website veröffentlichen. Die Gewinne können bis zum 31. März 2023 gegen Vorzeigen der Losnummer im gelben Stern abgeholt werden.

Events

Jan
21
Zonta Club Engiadina: Benefiz Konzert in Ftan mit mi’amia
Ftan
21 Januar 2023 @ 17:00 - 19:00
Benefizkonzert mit Nina Meyer und Sidonia Caviezel. Herzliche Einladung zum Mitsingen, Hören und Geniessen für Kinder mit Eltern /Grosseltern

UNSERE PROJEKTE

Meis avegnir: Mädchen trafen inspirierende Berufsfrauen

Dreizehn Mädchen aus Scuol, Zernez und Valsot haben am 19. November 2022 den ersten Zukunftstag des Zonta Clubs Engiadina in Scuol besucht. Sie haben dabei sechs inspirierende Berufsfrauen kennengelernt und sich auch in Selbstverteidigung geübt. Die Veranstaltung sollte dazu beitragen, dass die Mädchen ihre Ausbildung und ihre Zukunft mutig und gestärkt angehen.

Ein herzliches Dankeschön an die engagierten Berufsfrauen Anna Barbla Carl, Cilgia Rest, Ramona Pinggera, Oceana Galmarini, Laila Schmied und Isabella Mosca!

Zonta sagt NEIN zu Gewalt an Frauen und Mädchen!

Der 25. November ist der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Weltweit organisieren Frauennetzwerke wie zu diesem Tag verschiedene Aktionen und Kampagnen. Seit 2016 engagiert sich der Zonta Club Engiadina im Rahmen der Kampagne von Zonta International gegen Gewalt an Frauen.

Mit Unterstützung der Bäckereien/ Konditoreien und zusammen mit dem Soroptimist Club Engiadina läuft diese Kampagne im Engadin, Val Müstair, Davos, Prättigau und den Bündner Südtäler.
Crowdfunding Frauenhaus Graubünden

Im Mai und Juni 2022 organisierten Zonta Engiadina und Zonta Chur ein Crowdfunding zugunsten des Frauenhauses Graubünden. Mit einer Social Media Kampagne in vier Sprachen wurde auf das Thema von häuslicher Gewalt aufmerksam gemacht.

Mehr als 100 Unterstützer:innen brachten online und offline CHF 24’740 zusammen. Mit diesem Spendenbetrag kann den Frauen und Kindern, die von häuslicher Gewalt betroffen sind, Schutz und professionelle Hilfe angeboten werden. Konkret ermöglichen die Spenden dem Frauenhaus, eine Personalaufstockung vorzunehmen.

HoriZonta

Fonds zu Gunsten von Aus -und Weiterbildungen von Frauen in finanzieller Not.

Der Fonds HoriZonta hat den Zweck, Frauen mit beschränkten finanziellen Mitteln durch Beiträge zu helfen, eine Aus- oder Weiterbildung zu absolvieren, die ihre berufliche und soziale Situation nachhaltig verbessert. Wir unterstützen Frauen insbesondere dabei, folgende Ziele zu erreichen: Bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt, ein existenzsicherndes Einkommen und Unabhängigkeit vom Sozialamt.

Frauen ab dem Alter von 16 Jahren können einen Antrag stellen, falls die gewählte  Ausbildungsstätte kantonal oder vom Bund anerkannt ist. HoriZonta hilf dort, wo Hilfe der öffentlichen Hand, sprich Stipendien o.ä., nicht beansprucht werden können oder nicht ausreichen.

Anträge können das ganze Jahr über beim HoriZonta-Komitee gestellt werden, indem Sie das Gesuchsformular verwenden. 

Möchten Sie diesen Fonds unterstützen? Der Zonta Club Engiadina freut sich über Ihre Spenden unter dem Vermerk „HoriZonta“ auf IBAN: CH13 0077 4010 1026 8030 0.

Aktuelles
Glümeras 2022

Wir sind am Glümeras am Mittwoch, 28. December 2022 in Scuol präsent. Kommt doch vorbei und esse eine herzerwärmende Suppe. Alle Spenden gehen an unsere Projekte!

VORSTAND
Andrea
Könz-Meier
Präsidentin
Anita
Mischol
Vizepräsidentin
Muriel
Hüberli
Kassierin
Franziska
Tribelhorn
Sekretärin
Renate
Braunschweiler
Programm
ZONTA CLUB Engiadina

Möchtest du uns etwas sagen?

Wir freuen uns auf deine Nachricht

Email Us president.engiadina@zonta.ch

Sie finden uns auch auf Facebook