über uns
Build a better world for Women and Girls

Unser Club wurde 1996 gegründet und hat aktuell 30 Mitglieder.

Wir sind berufstätige Frauen, die sich neben Beruf und Familie auch für soziale und kulturelle Aufgaben engagieren, und die sich für die Anliegen der Frauen weltweit einsetzen.

Wir treffen uns einmal im Monat gemäss Programm am Abend zu einem Meeting mit Vortrag und Nachtessen.

An den monatlichen Treffen werden Freundschaften gepflegt und Erfahrungen ausgetauscht.

Je nach Programm findet das Treffen in unserem Clublokal im Hotel Stern in Chur statt, oder wir gehen an einen auswärtigen Ort.

 

Clublokal: Hotel Stern

Reichsgasse 11

7000 Chur

Tel. +41 81 258 57 57

Mail: info@stern-chur.ch

UNSERE PROJEKTE
Chur leuchtet orange

 

2023 fanden die Orange Days vom 25. November bis 10. Dezember zum Thema «Psychische Gewalt» statt.  

Aktivitäten des Zonta Clubs während der Orange Days 

Gemeinsam mit dem Soroptimist International Club Chur, dem Schweizerischen Verband der Akademikerinnen, Sektion Graubünden und dem Inner Wheel Club Rätia wurden folgende Aktionen durchgeführt:

Standaktion: Eine Standaktion am 25.11.2023 untere Bahnhofstrasse von 11 Uhr bis 19 Uhr. Abgabe von Infomaterial mit Notfallnummern sowie rund 600 Orangen. Sponsoring Orangen: Migros.

Banner: Ein Banner über der Grabenstrasse mit der Aufschrift „Chur leuchtet orange gegen Gewalt an Frauen und gegen häusliche Gewalt“.

Orange Beleuchtung: Folgende Gebäude wurden orange beleuchtet:
Postauto Station, Kantonalbank, Kantonsbibliothek, Stadtbibliothek, Theater Chur, Verwaltungszentrum Sinergia, Fachhochschule Graubünden, Pädagogische Hochschule Graubünden, Quaderschulhaus, Merz Bahnhofstrasse, Buchhandlung Schuler, Garten der Villa Planta des Kunstmuseums, Garten des Verwaltungsgebäudes der Rhätischen Bahn.

Bäckereien: Bäckereien in Chur und Umgebung verteilten während der Orange Days 15’000 Brottüten mit der Aufschrift: «Häusliche Gewalt kommt bei uns nicht in die Tüte“.

Schuhinstallation vor dem Stadthaus: JedeR von uns kann von psychischer Gewalt betroffen sein, sei es in der Familie, im Freundeskreis, am Arbeitsplatz oder auch indirekt. Es kann uns allen passieren. Orange Schuhe mit Geschichten betroffener Frauen waren während der Orange Days vor dem Stadthaus aufgestellt.

 

Events

VORSCHAU 

 

Dienstag, 20. August 2024

Zonta Spirit

 

Dienstag, 17. September 2024

Zonta Area Managerin Barbara Bühlmann

 

Dienstag, 15. Oktober 2024

Casas famur, Chur

Odette Giovanoli

Aktuelles
Vom 27. bis 30. Juni 2024 fand in Brisbane, Australien die Zonta Convention statt

Churer Fest 2023

Dank vielen grosszügigen Sponsoren gelang es Rotary Chur und Zonta Chur am 4.12.2023, der KiFa, der Kinder- und Familienspitex Schweiz, die schöne Summe von  Fr. 8’800.— als vorweihnachtliches Geschenk zu übergeben. Die Kifa wird die Spende vollumfänglich für Angebote für Familien mit sehr kranken Kindern in der Region Chur und Surselva verwenden.

Erwirtschaftet wurde das Geld im Rotary/Zonta Bistro am Churer Stadtfest 2023, mit dem Verkauf von Raviuls mit Bündner Pesto sowie Ravioli mit Ratatouille, Lachs- oder Käsebrötchen sowie Kaffee und Kuchen. Neun Teams mit rund 70 Rotariern und Zontians fungierten im Bistro als GastgeberInnen.

Das Churer Fest 2024 findet vom 9. bis 11. August statt. Gemeinsam mit den Rotariern bewirtschaften wir wieder unser Bistro, der Erlös geht dieses Jahr an:

UNIQUEDIRECT https://www.uniquedirect.org

Zusammenarbeit mit unserem Schwestern-Club in der Ukraine

Dieser Krieg in der Ukraine, der uns allen surreal erschien, weil er uns geografisch und menschlich so nahe ist und geht, hat uns sehr erschreckt, traurig gemacht und wortlos. Nicht aber tatenlos. Er ist Realität – und darum haben wir, der ZC Chur, den ZC Uzhhorod dieses Jahr mit dem Betrag von U.S. Dollar 7000.- unterstützt.

Uzhhorod liegt im Westen der Ukraine, an der Grenze zur Slowakei und zu Ungarn. Das Geld wurde auf vielfältige Weise eingesetzt, wie eine eindrückliche Dokumentation von Olena Kovalchuk, ZC Präsidentin von Uzhhorod, belegt. So wurden beispielsweise im Inland vertriebene Frauen und Kinder mit dem Nötigsten versorgt, wurde hierfür Wohnraum renoviert, mit Waschmaschinen und Bügeleisen bestückt, ein Sommerprogramm für traumatisierte Kinder organisiert oder es wurden an Ehemänner, Brüder und Väter Hygieneartikel an die Front verschickt.

Wir wollen diesen Kontakt aufrecht erhalten. In unserem Budget 2023 ist denn die Ukrainehilfe wiederum prominent vertreten, was wir Olena bereits angekündigt haben. Von Olena ihrerseits und mit ihr dem ZC Uzhhorod haben wir Churer Zontians eine Einladung in die befreite Ukraine bekommen. So wollen wir daran glauben, dass diese Reise in nicht allzu ferner Zukunft möglich wird. Bis dahin ist unsere moralische und finanzielle Unterstützung geschätzt, willkommen und vonnöten.

Antonella Vinzens und Barbara Menz, Servicekommission ZC Chur

Crowdfunding Frauenhaus Graubünden

 

Zonta Chur und Zonta Engiadina starteten ein Crowdfunding zugunsten des Frauenhauses Graubünden.  CHF 24’740 konnten gesammelt werden, damit soll sichergestellt werden, dass Frauen, Jugendliche und Kinder Schutz erhalten, wenn sie von häuslicher Gewalt betroffen sind. Häusliche Gewalt ist nicht immer sichtbar, sie ist aber auch in Graubünden im Alltag präsent.

VORSTAND
Angelika Müller
Präsidentin
Zonta Chur
Beatrice Stucky
Vize-Präsidentin
Zonta Chur
Barbara Grass-Furter
Sekretärin
Zonta Chur
Antonia Wasescha Cavegn
Kassierin
Zonta Chur
Elisabeth von Eichendorff
Beisitzerin
Zonta Chur
ZONTA CLUB Chur

Möchtest du uns etwas sagen?

Wir freuen uns auf deine Nachricht

Email Us president.chur(at)zonta.ch