über uns
Build a better world for Women and Girls

UNSER CLUB

Wir sind ein kleiner aktiver Club. Wir treffen uns am dritten Donnerstag des Monates, meistens in Liestal und Umgebung.

Möchten Sie eine Zontian werden? Wir sind daran interessiert, neue Frauen in verantwortungsvoller Stellung in unseren Club aufzunehmen. Sie passen zu uns, wenn Sie bereit sind, unser Clubleben aktiv mitzugestalten und einen Beitrag zur Weiterentwicklung leisten möchten.

Dabei ist uns wichtig, Frauen aus möglichst unterschiedlichen Berufen in unseren Club zu integrieren.

Wie werden Sie eine Zontian (Mitglied)? Entweder durch eine Empfehlung aus dem Kreise unserer Mitglieder oder Sie nehmen direkt mit uns Kontakt auf.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Hier ist ein Film über Zonta: Schweizer Zontians über Zonta

Wir freuen uns, Sie persönlich kennen zu lernen. 

Co-Präsidentinnen: Ursula Althaus und Therese Moser

 

UNSERE PROJEKTE
HoriZonta

HoriZonta. hat den Zweck, Zweck durch Beiträge zu helfen, eine Aus- oder Weiterbildung zu absolvieren, die ihre berufliche Situation verbessert. Die Gesuchsstellerinnen müssen mindestens 18 Jahre alt sein und in der Regel im Kanton Baslland wohnen.

Afghanistanhilfe Schaffhausen

Auch als lokales Projekt unterstützen wir die Afghanistan Hilfe in Schaffhausen

Die Afghanistanhilfe setzt sich seit über 30 Jahren für die Menschen in Afghanistan ein. In enger Zusammenarbeit mit lokalen Projektpartnern realisiert die Afghanistanhilfe Entwicklungsprojekte in den Bereichen Bildung, Gesundheit, Armutsbekämpfung und Nothilfe.

Lokale Projekte

Zonta unterstützt Frauen weltweit in unterschiedlichsten Projekten. Während diese Projekte klar definiert und in der Regel zeitlich limitiert sind, ist die lokale Projektkommission für kleinere Soforthilfen zuständig.

Wir helfen Frauen, die sich in einem finanziellen Engpass befinden, indem wir ihnen konkret etwas für sie Zentrales finanzieren oder mitfinanzieren.
Meistens leben diese Frauen mit sehr kleinem Einkommen und es braucht wenig bis ihr Budget gesprengt wird. Häufig zahlen wir einen Beitrag an eine Weiterbildung, welche der Frau helfen soll, sich beruflich und in der Regel auch finanziell weiter zu entwickeln. Dies kann ein kleiner Auffrischungskurs sein, wir haben aber auch schon Semestergelder bezahlt und teure Studienliteratur.
Manchmal zahlen wir auch einen Teil an ein paar Tage Erholungsurlaub, an einen Kurs oder an ein neues Kleidungsstück – aus Frauensolidarität heraus und weil wir wissen, dass kleine Unterstützungen eine starke Wirkung haben können.

Wir erhalten Anfragen von öffentlichen Stellen, die in ihren engen finanziellen Richtlinien oftmals an Stiftungen und weitere Institutionen gelangen um für ihre Klientel Entwicklungen zu ermöglichen und von Einzelpersonen. Jeder Antrag wird jeweils sorgfältig geprüft. Je höher der zu sprechende Betrag ist, desto mehr Frauen sind in den Entscheidungsprozess involviert. So wird die Verantwortung für die Gelder, aus Clubbeiträgen und Benefizveranstaltungen, gemeinsam getragen.
Die lokale Projektkommission wirkt in der unmittelbaren Umgebung des jeweiligen Clubs und steht für die Verankerung vor Ort. Als Anfang der immer noch und immer wieder wichtigen Arbeit, für die Zonta lokal bis international zeichnet.

Zonta sagt NEIN zu Gewalt an Frauen und Mädchen!

Der 25. November ist der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Weltweit organisieren Frauennetzwerke zu diesem Tag verschiedene Aktionen und Kampagnen.

Jedes Jahr beteiligen wir uns mit einer Aktion an den 16 Tagen Gewalt gegen Frauen.

https://zontasaysno.com

Zonta sagt NEIN zu Gewalt an Frauen

Internationale Projekte

Hier ist ein Beschrieb der Internationalen Projekten von Zonta

Gesundheit und Schutz jugendlicher Mädchen in Peru  https://www.zonta.org/Web/Programs/ISP/Peru

Ihre Gesundheit und Würde, unsere Priorität    https://www.zonta.org/Web/Programs/ISP/PNG_and_Timor_Leste 

Engagement von Mädchen zum Klimawandel in Madagaskar  https://www.zonta.org/Web/Programs/ISP/Engaging_Girls_on_Climate_Change_in_Madagascar.aspx 

Beendigung der Kinderehe https://www.zonta.org/Web/Programs/ISP/Ending_Child_Marriage

 

Events

Non ci sono eventi in arrivo al momento.

VORSTAND
Ursula Althaus und Therese Moser
Co- Präsidentinnen
Zonta Liestal
Doris Blum
Treasurer
Zonta Liestal
Alice Rufer Hohl
Sekretariat
Zonta Liestal
Kathrin Laubacher und Doris Rutishauser
Webmaster
Zonta Liestal
ZONTA CLUB LIESTAL
Unsere Geschichte

Der ZC Liestal wurde im Jahre 1996 gegründet und gechartert. Der  Club ist zwar zurzeit klein, aber dennoch aktiv.

Wir haben verschiedene Berufe :

Ärztin, Apothekerin, Psychologin, Interne AusbildungSekundarlehrerin, Architektin, Übersetzerin, Hospitality-Beratung, Wirtschaftsprüferin/CPA      

ZONTA CLUB Liestal

Möchtest du uns etwas sagen?

Wir freuen uns auf deine Nachricht

Email Us president.liestal@zonta.ch