Jubiläumsprojekt "mint & pepper"

„mint&pepper“, das Jubiläumsprojekt von Zonta Schweiz, wurde von allen 23 Zontaclubs der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein im Rahmen des Jubiläums „100 Jahre Zonta International“ unterstützt. Durch Sponsoring wurden die finanziellen Mittel zur Durchführung von 14 Kursen in der Schweiz für 10 -14 jährige Mädchen zusammengetragen. «mint & pepper» ist ein Projekt zur Nachwuchsförderung der Hansjörg Wyss Stiftung Zürich. Die Kurse werden von der ETH Zürich und der EPFL angeboten und durchgeführt. Die Mädchen werden zwei Tage lang kompetent angeleitet ihren eignen Tanzroboter zu bauen.

Infos zu  "mint & pepper" und dem aktuellen Kursangebot -> hier klicken
 
 

Berichte aus den Kursen

Kurs in Stans vom 12./13. August 2020

Artikel in der Luzerner Zeitung vom 17.8.2020:

  • Artikel PDF-Version:

    Mädchen bauen ihren eigenen Tanzroboter in Stans [512.00 KB]

  • Artikel Online-Version -> hier klicken
     

Eindrücke:

 

 

Zonta