Projekte von Zonta International 

Mit den internationalen Programmen von Zonta wird weltweit  Frauen geholfen, ihren rechtlichen, politischen und wirtschaftlichen Status sowie ihre Ausbildung und ihre Gesundheitsvorsorge zu verbessern. Seit 1923 hat so Zonta mit mehr als elf Millionen Dollar Projekte finanziert zugungsten von mehr als zwei Millionen Frauen in 37 Ländern.

Aktuelle  Projekte 2014 - 2016 im Überblick

 

Zonta International Service Programm

Mit dem Internationalen Service Programm werdem Frauen in Entwicklungsländern geholfen und zwar In Zusammenarbeit mit UN-Komitees.

ZI Service-Projekt 2014 - 2016 in Liberia

Kampf gegen die Geburtsfistel - Projekt seit 2008 [266.88 KB]

ZI Service-Projekt 2014 - 2016 in Ruanda

HIV-freie Generation - Projekt seit 2008 [175.29 KB]

ZI Service-Projekt 2014 - 2016 in Vietnam

Geschlechtergerechte Schulen in Hanoi [413.24 KB]

ZI Service-Projekt 2014 - 2016 in Niger

Verhinderung von Kinderehen in Niger [191.84 KB]


 

Zonta International Strategien zur Eliminierung der Gewalt an Frauen

Weltweit herrscht die geschlechtsspezifische Gewalt vor. Sie ist die am wenigsten anerkannte Verletzung der Menschenrrechte. Begründet in Ungleichheit betrifft dies Frauen jeder Kultur und Ethnie, jeden Alters und jedes Landes. Zonta International will mit dem ZISVAW-Programm (ZONTA INTERNATIONAL STRATEGIES TO END VIOLENCE AGAINST WOMEN PROGRAM)  vorbeugen und einstehen für die Rechte aller Frauen und Mädchen.
Seit Beginn des Programms im Jahre 1999 hat Zonta 40 Projekte in mehr als 23 Ländern unterstützt.

  • "Simmen gegen Gewalt" 2014 - 2016

  • Kampagne "Zonta Says No to violence against Women" 2012 - 2014

 

 

                                                                                                ***

Weitere Informationen direkt von Zonta International (Englisch): 

Zonta